Klimaschutz in Deutschland – Ein Burschungsvortrag von Max Schmidt-Kaler

Vor dem Hintergrund des Semesterthemas Klimawandel habe ich als Burschungsvortrag am 07.06.2019 das Thema “Klimaschutz in Deutschland” angerissen. Ziel war es, für die kommenden Vorträge des Semesters, sowie die Diskussionsrunde, eine gemeinsame Wissensbasis zu diesem Themenfeld zu schaffen.
Am Anfang steht die kontroverse Frage, welche Relevanz der Klimawandel hat und welchen Stellenwert man ihm als Gesellschaft zuordnen sollte.
Der nächste Schritt ist zu verdeutlichen, wie Deutschland ihn mit zu verschulden hat, indem es verschiedene Treibhausgase emittiert. Unter Zuhilfenahme zahlreicher Statistiken wird so klar, dass es neben dem bekannten CO2 noch weitere, teils viel stärkere Treibhausgase gibt.
Bei der Analyse des Fortschritts, den die Regierungen der letzten Jahrzehnte durch verschiedene Maßnahmen erzielen wollten, tritt Ernüchterung ein. Es kristallisiert sich heraus, dass die Maßnahmen oft teuer und wenig wirksam sind. Klar wird: Deutschlands Klimaziele und Versprechungen sind im Begriff verfehlt zu werden und das, trotz erheblicher Mehrausgaben.
Nun steht die Frage im Raum wie das Problem zu lösen ist. Im Rahmen des Punktes Lösungsvorschläge stelle ich vor, wie Wissenschaft und Wirtschaft die Herausforderung am besten meistern können. Es fallen Namen von wegweisenden Verfahren und Technologien. Als Fazit bleibt jedoch, Einzelmaßnahmen sind oft teuer und ineffizient und Verbote treffen meist einzelne Bevölkerungsgruppen oder Industriezweige mit voller Wucht. Damit ein Anreiz zum Einsparen an den besten Stellen erfolgt, müssen die Emissionen von Treibhausgasen einen angemessenen Preis bekommen.
Es bleibt zu hoffen, dass ich meine Hörer durch diesen Vortrag und die lange Diskussionsrunde von populistischen Meinungen abbringen und von einem nicht alarmistischen, sondern realistischen Standpunkt überzeugen konnte.


-- Download Klimaschutz in Deutschland - Ein Burschungsvortrag von Max Schmidt-Kaler as PDF --


Klimaschutz in Deutschland – Ein Burschungsvortrag von Max Schmidt-Kaler